SteeleTV ist für den Stadtteil aktiv

Von Bürgern für Bürger

 Im Januar 2014 fand die erste Redaktionssitzung von Steele TV statt. Von Anfang an war unser Motto: "Informationen und Unterhaltung von Bürgern für Bürger im Stadtteil Essen Steele". 

Seitdem hat das Team viele Beiträge produziert und fast jeder hat inzwischen seine Vorlieben entdeckt: So gibt es Filmemacher, die am liebsten hinter der Kamera aktiv sind ebenso wie solche, die sich mehr vor der Kamera zuhause fühlen und wieder andere, die gerne die Postproduktion übernehmen und mittlerweile wahre Schnittkünstler geworden sind. Einmal wöchentlich treffen wir uns zur Redaktionssitzung im Steeler Stadtgarten.

 Besonders stolz ist das Team von Steele TV  über den Publikumspreis 2014, welcher von der LfM (Landesantstalt für Medien) vergeben und ausschließlich vom Publikum bestimmt wird.

 Ein Leitungsteam aus drei Redaktionsmitgliedern (siehe Foto) hält den organisatorischen Rahmen der Redaktion zusammen, leitet die Redaktionssitzungen und kümmert sich um den Kontakt zum Sender NRWision mit Sitz in Dortmund, der unsere Beiträge und Monatsmagazine landesweit ausstrahlt.

Und hier können unsere Beiträge in der Mediathek von NRWision jederzeit abgerufen werden: (einfach auf das Logo klicken !)