SteeleTV - Bürgerfernsehen für Essen

SteeleTV --  die lokale Fernsehredaktion für Essen !
Reportagen/ Politisches/ aus dem Vereinsleben/ Kultur/ Sport/ Veranstaltungen
Hier erfahrt Ihr alles, was für Steele "und den Rest der Stadt Essen" von Bedeutung ist !

Wir sind ein Team aus ca. 20 engagierten Bürgern (nicht alle sind auf dem Foto), das es sich zur Aufgabe gemacht hat, mit bewegten und vertonten Bildern über unsere Stadt (d.h. auch über den Stadtteil Steele hinaus) zu berichten und eine lebendige Kommunikation in unserer Kommune zu befördern. --  Schaut Euch um, auf unserer Seite. Und unter dem Menüpunkt "Mediathek" könnte Ihr alle Fernsehbeiträge noch einmal abrufen, die jemals von uns produziert worden sind.
Eure Anmerkungen ?  -->  unter anderem hier : 

Hier ein paar von unseren jüngsten Veröffentlichungen:

 

Wastewalk - Müllspaziergang

Wastewalk - Müllspaziergang. Regelmäßig gehen engagierte Mitbürger spazieren und sammeln dabei den Müll auf, der auf den Straßen liegt. Ein Bericht über Wastewalk e.V. aus Essen

 

Steele 11 und das Hochwasser

Das Hochwasser hat das Freibad Essen Steele nahezu zerstört. Aber Aufgabe gibt es nicht für den Schwimmverein Steele 1911. Das Freibad ist ein starkes Stück Steele. Lasst uns alle zusammen stehen und unterstützen.

 

Schmuckschildkröten  am/im  Baldeneysee

Rotwangen-Schmuckschildkröten sind in Nordamerika beheimatet, waren aber hierzulande ein beliebtes Haustier. Vermutlich wurden in Essen so viele dieser Schildkröten verkauft, dass einige der Käufer ihrer Tiere überdrüssig wurden und diese in der Natur aussetzten. Eine kleine Kolonie findet man am Baldeneysee. An sonnigen Tagen kann man bis zu 20 Tiere auf toten Baumstämmen beim Sonnenbad beobachten. Gestresste Menschen sollten denen eine Zeitlang zuschauen und dabei einfach nur relaxen.

Comedy:  "Besser als Nix"  --  Folge 1

Die Leidenschaft von Horst S. aus O. ist der jährliche Besuch der Stadt NewYork.  Das geht jetzt aber gerade leider nicht. Also hat er kurzerhand Düsseldorf zu NewYork gemacht und kann so seine liebgewonnene Reise auch in Zeiten der Pandemie wieder antreten.

FUSS e.V. - Rechte für Fußgänger

Autofahrer haben Vereine, die ihre Interessen vertreten. Motor- und Fahrradfahrer auch, ebenso wie Bahn- und Flugreisende. Aber wer setzt sich für die Rechte der Fußgänger ein? Dafür steht der Fachverband "FUSS e.V." Wolfgang Packmohr, der Ortsgruppensprecher für den Raum Essen, erläutert uns, welche Ziele sein Verein verfolgt und wie er arbeitet.

 

Es tut sich was für die Sport-Biker in Essen

Eine Mountainbike Neuheit bietet der MSV Essen Steele 2011. Die Pumptrack Strecke wurde gerade fertiggestellt und wird eine Attraktion in Essen und sogar im ganzen Ruhrgebiet werden